beschreibung beschreibung beschreibung beschreibung
icon sprechzeiten

Sprechzeiten

Montag 08.00 - 12.00 Uhr
14.30 - 17.30 Uhr
 
Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr
16.00 - 19.00 Uhr
 
Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr
14.30 - 17.30 Uhr
 
Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.30 Uhr
 
Freitag 08.00 - 14.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
 
icon wissenswertes

Wissen Sie, dass

Keramische Kronen
heute oftmals im Eigenanteil wesentlich günstiger sind als früher? Dies ermöglichen neue Fertigungstechniken.

Implantologie /

Die Implantologie ist zwar das jüngste Fach innerhalb der Zahnmedizin, aber sicherlich zurzeit das am meisten nachgefragte und gleichzeitig aktuellste Gebiet der Zahnheilkunde.

Unter Implantaten verstehen wir künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen eingepflanzt (med.: inseriert) werden.

Implantationen und ihre Versorgungen sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Behandlungspektrums. Dr. Rademacher verfügt über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Implantologie - immerhin wird in unserer Praxis seit nunmehr fast 25 Jahren erfolgreich implantiert. Unsere ältesten Implantate befinden sich seit 23 Jahren in situ (= „im Körper“) und erfüllen immer noch ihre Funktion. Viele unserer Patienten wissen daher seit langem die Vorteile eines Implantats zu schätzen und genießen es festsitzend versorgt zu sein. Das erhöht den oralen Komfort und damit die Lebensqualität.

Bei einer Implantation liegt uns ihre Sicherheit am Herzen. Die Implantationen erfolgen unter strengen OP-Kautelen, in notwendigen Fällen unter Herz-Kreislaufüberwachung.

2004 wurde unsere Praxis nach 2-jährigem Zusatzstudium mit abschließender Prüfung vor Hochschulprofessoren von der bedeutendsten deutschen implantologischen Fachgesellschaft, der DGI zur “zertifizierten implantologischen Praxis“ qualifiziert.

Wir freuen uns, die Vorteile dieser Qualifikation an Sie als Patienten weitergeben zu können.

Materialtechnisch arbeiten wir mit einem der Marktführer zusammen, der Fa. Sirona Implants

Das gibt unseren Patienten größtmögliche Sicherheit, denn gerade die Entwicklung der Implantologie verläuft sehr rasant.

Erfreulich ist, dass es seit 2005 auch für Implantat-Versorgungen einen Zuschuss ihrer Krankenkasse gibt. Dies war bisher nur in wenigen Ausnahmeindikationen der Fall.

Weitergehende Informationen zum Thema Implantate finden Sie unter Informationen | Implantate.